• Deutsch
  • Polski

Projekt „Modellhafte Unterstützung von Menschen mit Behinderungen und Senioren“

Zu den Programmpunkten gehörten u.a.:Zu den Programmpunkten gehörten u.a.:- Die Begrüßung der polnischen Gäste durch die Leiterin und weitere Mitarbeitern/innen der Lebenshilfe- Werkstätten Hand in Hand gGmbH Cottbus- Präsentation der Arbeitsschwerpunkte der gastgebenden Institution (in Form eines Filmes), anschließend ein Gespräch und Erfahrungsaustausch der Projektteilnehmer/innen- Besichtigung der Werkstätte, praktische Arbeitsversuche und Gespräche- Gemeinsames Mittagessen und anschließende Stadtrundfahrt
Insgesamt konnten bei der Begegnung ca. 35 Menschen mit Behinderungen, deren Betreuer/innen und die Organisator/innen aus beiden Institutionen in den Dialog treten. Das Partnerstadtprojekt entspricht genau dem Credo der Behindertenpolitik „Nichts über uns ohne uns“, wobei Voraussetzungen einer aktiven Teilhabe geschaffen werden. Während des direkten, persönlichen Austauschs bekamen die Beteiligten nicht nur die Möglichkeit, sich gegenseitig kennenzulernen und Freundschaften zu knüpfen, sondern auch das nötige Wissen vermittelt, sich effektiv und aktiv zu beteiligen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und ihre persönliche Entwicklung zu fördern.

Galeria